Stoffpuppen nach  Wunsch

"Hermi´s Puppenstube"

Rechtliche Hinweise

Inhaber von „www.stoffpuppen.at“:

Hermi´s Puppenstube

Hermine Reiner-Pfister

Kirchberg 42

A-5232 Kirchberg bei Mattighofen

Telefon: +43 (0) 7747 - 5270

E-mail: hermi@stoffpuppen.at

Steuernummer 023/4801

 

 

Rechtliche Hinweise

Urheberrechte:
Inhalt und Struktur unseres Internetauftritts sind urheberrechtlich geschützt.

Die Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Verarbeitung und Speicherung von Informationen und Daten, insbesondere die Verwendung von Texten , Bild– oder Tonmaterial (auch in Teilen), bedürfen unserer vorherigen Zustimmung. Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionen für seinen persönlichen Gebrauch nutzen.


Haftung:
Die Informationen auf dieser Internetseite wurden mit äußerster Sorgfalt zusammengestellt und werden ständig aktualisiert. Trotz sorgfältiger Kontrolle kann für Fehlerfreiheit nicht garantiert werden. Wir schließen daher jede Haftung oder Garantie hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen aus. Die Nutzung sämtlicher hier angeführter Informationen und Daten sowie alle mit diesem Internetauftritt zusammenhängende Handlungen, Duldungen oder Unterlassungen unterliegen ausschließlich österreichischem Recht.

Steuerliche Hinweise:

Ich bin Kleinunternehmerin, daher kann ich keine Mehrwertsteuer bei den Rechnungen  ausweisen.

 

Versandkosten:

Zum Verkaufspreisen kommen noch die Versandgebühren, wobei ich normalerweise als Paket, somit versichert und nachvollziehbar, versende.

Ich stelle nur die Postkosten (keine Verpackungsgebühren oder ähnliches) in Rechnung. Ich versende sowohl von Österreich als auch von Deutschland.

 

Rückgabe:

Der Verbraucher kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung bis zum Ablauf der im Folgenden genannten Fristen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

Die Rücktrittsfrist beträgt sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Sie beginnt bei Verträgen über die Lieferung von Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher, bei Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses.

Ist der Unternehmer seinen Informationspflichten nach § 5d Abs. 1 und 2 KSchG  nachgekommen, so beginnt mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen durch den Unternehmer die oben genannte Frist zur Ausübung des Rücktrittsrechts.

 

Der Verbraucher hat gemäß KSchG kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über

Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Bei Neuanfertigungen nach Ihren eigenen Vorstellungen werden vor dem Versand Bilder der fertiggestellten Puppe übermittelt. Erst bei Zustimmung wird die Puppe versendet, weshalb in diesem Fall das Recht auf Rückgabe entfällt.

 

Die erhaltene Ware (ausgenommen angefertigte Puppen) kann ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch frankierte Rücksendung zurückgeben werden. Unfrankierte Rücksendungen werden nicht angenommen.  Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.

 

Rückgabe an folgende Adresse: 

Hermi´s Puppenstube

5232 Kirchberg b.M

Kirchberg 42

e-mail: hermi@stoffpuppen.at 

 

Rückgabefolgen:

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware (Achtung RAUCHER — auf Geruchsbeeinträchtigung achten!) kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie  etwa im Geschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Man kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem die Ware nicht wie Eigentum in Gebrauch genommen und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt.

 

Gewährleistung:

Auf neue Artikel wird eine Haftung für das Auftreten von Mängeln für die Zeit von zwei Jahren, bei  gebrauchten Artikeln von einem Jahr ab Ablieferung der Ware gewährt.  

 

 

 

Impressum

Hermi@stoffpuppen.at

So erreichen Sie uns:

Weitere rechtliche Informationen: